Produktionsmechaniker/-in EFZ
(3-jährige Lehre) 2024

Du hast Freude an Technik und Mechanik? Du bist handwerklich geschickt und liebst den Umgang mit Metallen, dann ist der Beruf Produktionsmechaniker/in EFZ bei Perlen Papier das Richtige für dich.

 

Was mache ich? 

Zu deinen Aufgaben gehören Instandhaltungs- und Montagearbeiten an unseren grossen, modernsten Maschinen, welche laufend modernisiert werden, das Fertigen von Teilen sowie die Anlagendokumentation. In Perlen wirst du in Fachrichtung „Instandhaltung“ ausgebildet.

Im ersten und zweiten Ausbildungsjahr arbeitest du in unserer Werkstatt und bist in der Fertigung von Ersatzteilen für unsere Anlagen tätig. Dabei eignest du dir die Grundfertigkeiten im Drehen, Bohren und Fräsen an.

Ab dem 3. Lehrjahr arbeitest du im Instandhaltungsteam an Revisionen unseren Produktionsanlagen. Arbeitssicherheit ist bei uns dabei grossgeschrieben.

 

Bin ich geeignet dafür? 

Wenn Mathe deine Stärke ist, du handwerklich geschickt bist, Freude am Bearbeiten von Metall und ein gutes Vorstellungsvermögen hast, dann ist dieser vielseitige Beruf ideal für dich.

 

Was muss ich dafür mitbringen?

  • Handwerkliches Geschick
  • Freude an Technik und Mechanik
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

 

Welche Karrieremöglichkeiten habe ich als Produktionsmechaniker/in EFZ?

Polymechaniker/in EFZ

Produktionsmechaniker/innen können eine verkürzte Grundbildung als Polymechaniker/in EFZ machen (Einstieg ins 2. Grundbildungsjahr).

Berufsprüfung (BP)

Mit eidg. Fachausweis: z. B. Produktionsfachmann/-frau, Luftfahrzeugtechniker/in – Mechanik / Avionik, Automatikfachmann/-frau, Technische/r Kaufmann/-frau

Höhere Fachprüfung (HFP)

Industriemeister/in

Höhere Fachschule

Z.B. dipl. Techniker/in HF Maschinenbau, dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik, dipl. Techniker/in HF Systemtechnik, dipl. Techniker/in HF Mikrotechnik

Fachhochschule

Bei entsprechender schulischer Vorbildung z. B. Bachelor of Science (FH) in Maschinentechnik, Automobil- und Fahrzeugtechnik, Systemtechnik oder Mechatronik.

Dauer der Lehre

  • 3 Jahre
  • 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

 

Schulische Voraussetzung

Sekundarschule ab Niveau B (gute Mathematik-Note).

 

Weiterführende Informationen

Produktions-
mechaniker/-in EFZ (3-jährige Lehre) 2024

Du hast Freude an Technik und Mechanik? Du bist handwerklich geschickt und liebst den Umgang mit Metallen, dann ist der Beruf Polymechaniker/in EFZ bei Perlen Papier das Richtige für dich.

 

Was mache ich? 

Zu deinen Aufgaben gehören Instandhaltungs- und Montagearbeiten an unseren grossen, modernsten Maschinen, welche laufend modernisiert werden, das Fertigen von Teilen sowie die Anlagendokumentation. In Perlen wirst du in Fachrichtung „Instandhaltung“ ausgebildet.

Im ersten und zweiten Ausbildungsjahr arbeitest du in unserer Werkstatt und bist in der Fertigung von Ersatzteilen für unsere Anlagen tätig. Dabei eignest du dir die Grundfertigkeiten im Drehen, Bohren und Fräsen an.

Ab dem 3. Lehrjahr arbeitest du im Instandhaltungsteam an Revisionen unseren Produktionsanlagen. Arbeitssicherheit ist bei uns dabei grossgeschrieben.

 

Bin ich geeignet dafür? 

Wenn Mathe deine Stärke ist, du handwerklich geschickt bist, Freude am Bearbeiten von Metall und ein gutes Vorstellungsvermögen hast, dann ist dieser vielseitige Beruf ideal für dich.

 

Was muss ich dafür mitbringen?

  • Handwerkliches Geschick
  • Freude an Technik und Mechanik
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

 

Schulische Voraussetzung

Sekundarschule ab Niveau B (gute Mathematik-Note). Mit Möglichkeit zur Berufsmatura.

 

Schulische Bildung

1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

 

Dauer

Deine Lehre zum Produktionsmechaniker/in EFZ dauert 3 Jahre.

 

Welche Karrieremöglichkeiten habe ich als Produktionsmechaniker/in EFZ?

Polymechaniker/in EFZ

Produktionsmechaniker/innen können eine verkürzte Grundbildung als Polymechaniker/in EFZ machen (Einstieg ins 2. Grundbildungsjahr).

Berufsprüfung (BP)

Mit eidg. Fachausweis: z. B. Produktionsfachmann/-frau, Luftfahrzeugtechniker/in – Mechanik / Avionik, Automatikfachmann/-frau, Technische/r Kaufmann/-frau

Höhere Fachprüfung (HFP)

Industriemeister/in

Höhere Fachschule

Z.B. dipl. Techniker/in HF Maschinenbau, dipl. Techniker/in HF Elektrotechnik, dipl. Techniker/in HF Systemtechnik, dipl. Techniker/in HF Mikrotechnik

Fachhochschule

Bei entsprechender schulischer Vorbildung z. B. Bachelor of Science (FH) in Maschinentechnik, Automobil- und Fahrzeugtechnik, Systemtechnik oder Mechatronik.

Willst du Produktionsmechaniker/-in EFZ werden?

Du hast noch Fragen zur Lehrstelle?

Milos Saric, Berufsbildner Produktionsmechaniker/-in, beantwortet sie dir gerne:
Mail milos.saric@perlen.ch oder Telefon 041 455 86 28